Power Smoothie - Energiegeladen in den Tag

Manchmal muss es morgens schnell gehen. Dann bereite ich mir mein Frühstück gerne abends für On-the-Go vor. Wirklich super einfach, lecker und sättigend.

Dennoch, ist dieser wachmacher für mich eher etwas für die wärmeren Tage, weil mir meistens von einem Smoothie (wahrscheinlich sogar direkt aus dem Kühlschrank), schnell zu kalt wird. Der Magen hat zu viel mit der Verdauung zu tun und die Energie, die ich eigentlich erreichen wollte, ist dahin.

Ab und zu ist der Smoothie wirklich eine gute Lösung, aber generell empfehle ich dir morgens ein warmes Frühstück. Kennst du schon die Zubereitung vom warmen Frühstücksbrei?

Zutaten für 1 Glas

40g Haferflocken
20g gepopptes Amaranth
400ml Hafermilch
1 Msp. gemahlene Vanille
35g Agavendicksaft
15g geröstete Haselnusskerne
15g Walnusskerne
1EL Leinsamen
4 Eiswürfel
100g Heidelbeeren (geht auch gefroren, dann die Eiswürfel weglassen)

Zubereitung ca. 3 Minuten

Alle Zutaten im Mixer durchmixen und in ein Glas umfüllen. Nach Bedarf mit Heidelbeeren anrichten und genießen.

Guten Morgen!