Flower Power Frühstück

Frühstücksporridge

Frühstücksporridge

Guten Morgen! Es ist Sonntag und die schönste Zeit zum Frühstücken. Im Bett. Früher gab es immer das klassische Sonntagsfrühstück. Brötchen, Eier, Kaffee, Käse... Seitdem wir den warmen Getreidebrei für uns entdeckt haben, gibt es den auch Sonntags. Aber im Gegensatz zur Woche, morgens frisch zubereitet. Dafür flocke ich die Haferkörner ganz frisch in meiner Flockenmaschine (wer den Brei regelmäßig zubereitet, für den lohnt sich die Anschaffung wirklich. Die Flocken sind 1. frisch und haben so noch alle Inhaltsstoffe, die ansonsten nach dem flocken relativ zügig verfliegen und 2. schmeckt es einfach viel viel besser als gekaufte fertige Flocken.)

Aber zurück zum Brei. Dieser wird Sonntags mit besonders viel Liebe gekocht und zubereitet, denn das Auge isst ja bekanntlich mit. Zum Brei gibt es heute ein bisschen Apfel-Mango-Kompott, Crunch, ein wenig geriebene dunkle Schokolade, Hanfsamen und eine Prise Flower Power Gewürz-Blüten-Zubereitung von SONNENTOR. Diese vereint Sonnenblumenblütenblätter, Kornblumen, Ringelblumen, Rosenblüten, Vanillepulver, Cassiazimt, Nelken und Ingwer. 

Der Getreidebrei bekommt dadurch eine orientalische Note und sieht auch noch schön aus. Blüten werden nach TCM dem Feuer-Element zugeordnet, und bringen Bewegung ins Essen. Die Gewürze haben eine wärmende Wirkung und lassen so den kalten Wind draußen vergessen :)

Auf welches Topping stehst du so? 

Happy Sunday!